Ausflüge

In jeder Jahreszeit gibt es in Wald und Umgebung Vieles zu unternehmen:

  • Im Dorf in einem der schönen Kaffees  'Eis go zieh' - unser Favorit: Das Café  Majoka mit der gluschtigen Auswahl an selbst gebackenen Kuchen, herzhaften Sandwiches und frisch gepresstem Saft
  • Ein Einkaufsbummel durch die Bahnhofstrasse  mit ihren kleinen Läden
  • Grad hinter dem Haus lädt die sportliche Begegnungszone Nordholz zur Bewegung ein
  • Die Möglichkeit zu kurzen und langen Spaziergängen und Wanderungen direkt vom Haus aus nutzen
  • Im Sommer lockt das Freibad mit seinem gut bestückten Kiosk
  • Im Winter durch das verschneite Dorf Wald spazieren und sich im Hallenbad  oder dem Bleichebad aufwärmen
  • Mit dem Bus in die Rehaklinik fahren, um dort die weite Aussicht zu geniessen und chli Käse der Natürli Käserei zu kaufen
  • Eine gemütliche Schifffahrt auf dem Zürisee
  • Ende Oktober bei der Viehschau in Laupen dabei sein.
  • Oder zum Jahreswechsel dem Treiben der Sylvesterchläuse zusehen
  • Mit Bus oder Zug nach Rapperswil und dort das Schloss und die Altstadt besichtigen
  • Dem Gartencenter Meier - dem Treffpunkt für Gartengeniesser:innen -  inkl. Schmetterlingshaus einen Besuch abstatten
  • Mit der historischen Dampfbahn Zürcher Oberland von Bauma nach Hinwil fahren
  • Oder gar, für einen Städtebummel mit dem bunten Turbo durchs Tösstal nach Winterthur fahren 
  • Im Zoo Zürich Tiere aus aller Welt beobachten
  • Am Flughafen Zürich internationale Luft schnuppern

 

  

Bernhard Flückiger, Bio-Landwirt EFZ